Neue Bandenwerbung in Bochum und Kaiserslautern

Lagardere Sports verwendet Digital Backdrops

SID
Montag, 24.10.2016 | 15:00 Uhr
Lagardère Sports implementiert im Spiel zwischen Kaiserslautern und Bochum Digital Backdrops
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Lagardere Sports implementiert beim Zweitliga-Montagsspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem VfL Bochum erstmalig im deutschen Fußball in der Vor- sowie Nachberichterstattung sogenannte Digital Backdrops. In Abstimmung mit Sport1 und der Carl Group wird das Pilotprojekt umgesetzt.

Die Digital Backdrops sind ein mobiles und interaktives Sponsoring Board, bestehend aus zwei mobilen Monitoren, welche erweiterte Darstellungsmöglichkeiten für Sponsoren, eine Einbindung von Content für ein TV-Bild sowie viele weitere Einsatzmöglichkeiten in der Sportwelt bieten.

So haben Zuschauer und Fans vor dem Spiel die Möglichkeit über die Kampagne #FRAGLAURA direkt Fragen an die Moderatorin Laura Wontorra zustellen. Die Fragen werden dann direkt auf dem Screen der Digital Backdrops zu sehen sein. Auch nach dem Spiel setzt Lagardere Sports gemeinsam mit dem FCK noch einmal auf das innovative und interaktive Sponsoring Board. Die Digital Backdrops kommen anstelle der Flash Boards bei den Interviews auf dem Rasen zum Einsatz.

"Wir freuen uns, dass die Digital Backdrops bei uns auf dem Betzenberg ihre Premiere im Profifußball feiern. Durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und die einfache Einbindung verschiedenster Inhalte bieten sich für die Medien, aber auch für unsere Partner und Sponsoren, sehr neue und interessante Möglichkeiten", sagte der Lauterer Vorstandsvorsitzende Thomas Gries: "Zudem unterstreicht dies unser Bestreben, die heutigen digitalen Möglichkeiten im Sinne der Fans und Partner optimal auszuschöpfen."

Stefan Thumm, Leiter Fußball von Sport1, sagte dazu: "Interaktive Elemente werden bei TV-Übertragungen immer wichtiger. So werden besonders junge, digitalaffine Zielgruppen mit einem noch attraktiveren Angebot erreicht."

Alle Infos zur 2. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung