Dynamo Dresden: Uwe Neuhaus bleibt zwei weitere Jahre

Dresden verlängert mit Neuhaus bis 2019

SID
Freitag, 09.09.2016 | 15:57 Uhr
Uwe Neuhaus bleibt Dresden bis 2019 erhalten
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien

Dynamo Dresden hat den Vertrag mit Trainer Uwe Neuhaus vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Das gab der Klub auf der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Hannover 96 am Sonntag (15.30 Uhr im LIVETICKER) bekannt. Neuhaus hatte im Sommer 2015 das Traineramt bei Dynamo Dresden in der 3. Liga übernommen.

"Dynamo Dresden und Uwe Neuhaus, das passt ganz einfach - sportlich und menschlich", sagte Dresdens Sportgeschäftsführer Ralf Minge und lobte den Coach: "Uwe hat unsere junge Mannschaft mit seiner akribischen, verlässlichen und mitreißenden Art seit seinem Amtsantritt weiterentwickelt und ein echtes Team geformt."

Neuhaus zeigte sich zufrieden. "Ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich mich in Dresden und bei Dynamo sehr wohl fühle und den gemeinsam begonnenen Weg auch über 2017 hinaus als Cheftrainer fortsetzen und mitgestalten möchte", sagte der Coach. Er sei sich sicher, dass man auch zusammenstehe, wenn der Wind mal von vorne weht.

Gleich in seinem ersten Jahr führte der 56-Jährige Dresden als souveräner Drittliga-Meister zurück in die 2. Liga. Dort steht der achtmalige DDR-Meister nach drei Spieltagen mit fünf Punkten auf Rang fünf.

Zuvor war der frühere Wattenscheider Bundesliga-Profi sieben Jahre Trainer bei Union Berlin. Bei den Eisernen avancierte der gebürtige Hattinger zum am längsten amtierenden Trainer der Vereinsgeschichte.

Uwe Neuhaus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung