Lieberknecht vor Vertragsverlängerung

SID
Dienstag, 16.08.2016 | 17:35 Uhr
Torsten Lieberknecht stand gegen St.Pauli zum 300. Mal für Braunschweig am Spielfeldrand
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Torsten Lieberknecht steht bei Eintracht Braunschweig vor einer Vertragsverlängerung. "Eintracht Braunschweig ist und bleibt der erste Ansprechpartner für neue Ideen. Wir haben auch schon Gespräche geführt", sagte der 43-Jährige der Sport Bild.

Seit 2008 ist Lieberknecht Chefcoach der Braunschweiger, sein Kontrakt läuft am Ende der Saison aus.

Nach zwei Siegen in zwei Spielen steht Braunschweig auf Platz zwei der Tabelle. Lieberknecht sieht seine Mannschaft trotzdem "nicht bei den Topfavoriten". "Wir haben vom Verein das Ziel ausgegeben, dass wir unter die Top 25 in Deutschland wollen. Das ist uns in den vergangenen Jahren fast immer gelungen. Andere Vereine denken größer, können größere Transfers tätigen. 1860 hat beispielsweise noch einen Spieler für 2,5 Millionen Euro geholt - das zeigt, was die Stunde geschlagen hat", sagte er.

Das 2:0 am vergangenen Samstag beim FC St. Pauli war zugleich sein 300. Spiel als Cheftrainer der Braunschweiger.

Alles zu Eintracht Braunschweig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung