Stuttgart holt Herthas Hosogai

SID
Montag, 25.07.2016 | 18:52 Uhr
Hajime Hosogai folgt seinem Ex-Coach Jos Luhukay und schließt sich dem VfB Stuttgart an
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Der VfB Stuttgart hat Hajime Hosogai von Hertha BSC verpflichtet. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält bei den Schwaben einen Vertrag bis 2018. Als Ablöse für den Japaner waren zuletzt rund 700.000 Euro im Gespräch.

Hosogai absolvierte für Bayer Leverkusen, den FC Augsburg und Hertha BSC insgesamt 102 Bundesligaspiele und erzielte dabei drei Tore. In der vergangenen Saison war Hosogai an den türkischen Erstligisten Bursaspor ausgeliehen und kam dort auf 20 Einsätze in der Süper Lig.

Hajime Hosogai im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung