Freiburg verstärkt sich mit türkischem Innenverteidiger

SCF verpflichtet Caglar Söyüncü

SID
Dienstag, 24.05.2016 | 10:55 Uhr
Söyüncü feierte vor wenigen Wochen sein Debüt in der Nationalmannschaft
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Aufsteiger SC Freiburg hat sich für die kommende Saison in der Bundesliga mit dem türkischen Innenverteidiger Caglar Söyüncü vom türkischen Zweitligisten Altinordu FC verstärkt.

Der 20-Jährige kommt vom türkischen Zweitligisten Altinordu FC in den Breisgau, über die Vertragslaufzeit machte der SC keine Angaben.

Söyüncü feierte vor wenigen Wochen sein Debüt in der Nationalmannschaft seines Heimatlandes. "Er ist ein junger, sehr talentierter Innenverteidiger. Seine Zweikampfstärke und seine Dynamik haben uns besonders beeindruckt", sagte SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach.

Alles zum SC Freiburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung