Brammen erhält Profivertrag beim SCP

Paderborn verpflichtet van der Biezen

SID
Montag, 30.05.2016 | 16:06 Uhr
Koen van der Biezen kennt sich in der 3. Liga bestens aus
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Absteiger SC Paderborn arbeitet weiter an seinem Kader für die 3. Liga und hat sich für die kommende Saison die Dienste des Mittelstürmers Koen van der Biezen gesichert. Der 30-Jährige kommt von Arminia Bielefeld und erhält einen Zweijahresvertrag. Das gab der Verein am Montag bekannt.

Zudem wurde Nachwuchstorwart Jonas Brammen mit einem Profivertrag ausgestattet, der 18-Jährige ist nun bis 2018 an den Klub gebunden. Zuletzt hatte bereits Stammkeeper Lukas Kruse (32) seinen Vertrag in Paderborn verlängert.

Der Niederländer van der Biezen war beim Aufsteiger aus Bielefeld nur noch siebenmal zum Einsatz gekommen und hatte kein Tor erzielt. Trainer Rene Müller: "Koen kennt die 3. Liga und hat in der Vergangenheit seine Torjägerqualitäten unter Beweis gestellt."

Der SC Paderborn in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung