Kijewski erhält Vertrag bis 2018

Braunschweig verlängert mit Kijewski

SID
Mittwoch, 11.05.2016 | 20:35 Uhr
Niko Kijewski (l.) schaffte in dieser Saison den Sprung in den Profi-Kader
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Eintracht Braunschweig hat den auslaufenden Vertrag mit Linksverteidiger Niko Kijewski um zwei Jahre bis Sommer 2018 verlängert. Das gaben die Löwen am Mittwoch bekannt. Kijewski schaffte vor der Saison den Sprung zu den Profis von Trainer Torsten Lieberknecht und kommt bisher auf sechs Einsätze.

"Niko hat eine sehr gute Entwicklung genommen. Er stammt aus unserem eigenen Nachwuchsleistungszentrum und steht auch für die Nachhaltigkeit unserer Jugendarbeit, die wir in den nächsten Jahren weiterführen wollen", sagte Eintracht-Sportchef Marc Arnold.

Niko Kinjewski in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung