Dienstag, 17.05.2016

Daniel Gordon verlässt KSC

Gordon wechselt zu Sandhausen

Abwehrspieler Daniel Gordon wechselt vom Karlsruher SC zum Ligakonkurrenten SV Sandhausen. Der 31-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag bis 2018 mit Option.

Daniel Gordon (Mitte) spielte auch für den BVB
© getty
Daniel Gordon (Mitte) spielte auch für den BVB

Für den KSC bestritt der 31-Jährige seit 2012 93 Ligaspiele und erzielte sechs Tore.

Gordon, der neben der deutschen auch die jamaikanische Staatsbürgerschaft besitzt, stammt aus der Jugend von Borussia Dortmund und war zwischen 2007 und 2009 in der Bundesliga acht Mal für die Schwarz-Gelben im Einsatz.

Daniel Gordon im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.