Medien: Löwen feuern Möhlmann

SID
Dienstag, 19.04.2016 | 09:32 Uhr
Möhlmann kassierte mit 1860 in Duisburg eine bittere 1:2-Niederlage
© getty
Advertisement
League Cup
Mi24.01.
Chelsea-Arsenal: Wer fährt nach Wembley?
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
PDC Unibet Masters
Fr26.01.
Rockt Mensur Suljovic die 16 besten der Welt?
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Wirbel bei 1860 München um Trainer Benno Möhlmann: Diverse Medien berichten derzeit über eine Trennung vom 61-jährigen Coach. Das Vomittagstraining in München wurde schon abgesagt.

Offenbar wird Möhlmann nach nur einem halben Jahr wieder entlassen, wie mehrere Münchner Medien am Dienstagvormittag berichten.

Ein Nachfolger soll noch am Dienstag präsentiert werden. Als Kandidaten werden Assistenz-Coach Kurt Kowarz, der frühere Co-Trainer Collin Benjamin, U23-Coach Daniel Bierofka und auch Mirko Slomka gehandelt. Der 48-Jährige soll Favorit bei 1860-Sportchef Oliver Kreuzer sein.

Erst am Montag hatte sich Möhlmann ein Statement entlocken lassen: "Ich bin immer noch motiviert und auch zuversichtlich, dass wir es schaffen. Letzte Woche habe ich gesagt, dass wir es zu 99,2 Prozent hinkriegen - jetzt sind es vielleicht zwei Prozent weniger", sagte Möhlmann dem Internetprotal dieblaue24.

Dem kicker gab der erfahrene Trainer da aber gleichwohl zu verstehen, dass er ein Gespräch mit Sportchef Oliver Kreuzer anstrebe: "Entweder wir stehen zusammen zu 100 Prozent hinter dem, was wir beschlossen haben, oder man muss sich tatsächlich trennen. Ich erwarte eine einhundertprozentige Überzeugung auch vom Verein für meine Person", sagte Möhlmann.

Die Münchner Löwen stehen nach einer Niederlage beim MSV Duisburg (1:2), die auch durch ein "Phantomtor" zustandekam, auf dem vorletzten Tabellenplatz. In den vergangenen fünf Spielen haben die Sechziger nur einen Punkt errungen, der Absturz in die Drittklassigkeit droht ausgerechnet 50 Jahre nach der einzigen deutschen Meisterschaft des Traditionsklubs.

Alles zu 1860 München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung