FCN: Schäfer auf unbestimmte Zeit raus

SID
Montag, 07.03.2016 | 13:46 Uhr
Raphael Schäfer musste im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern ausgewechselt werden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der 1. FC Nürnberg muss im Kampf um den Aufstieg auf seinen Torhüter Raphael Schäfer verzichten. Der 37-Jährige erlitt im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend einen Teilabriss der Achillessehne im rechten Fuß. Nach Angaben des Club fällt Schäfer auf unbestimmte Zeit aus.

"Das ist eine bittere Diagnose. Ob die Saison für Rapha damit schon beendet ist, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen", sagte Sportvorstand Andreas Bornemann.

Der Torhüter hatte sich in der Partie gegen den FCK ohne Einwirkung des Gegners verletzt und war in der 66. Minute durch Patrick Rakovsky ersetzt worden. Rakovsky erlitt anschließend bei einem Zusammenprall eine Beckenprellung, spielte aber durch. Wann er wieder ins Training einsteigen kann, steht bislang noch nicht fest.

FCN-Torwart Schäfer stand in dieser Saison in 13 Spielen für die Nürnberger zwischen den Pfosten und hatte ebenfalls Anteil an der Serie von mittlerweile 15 Spielen ohne Niederlage.

Raphael Schäfer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung