Freitag, 22.01.2016

VfL muss 18.000 Euro zahlen

Geldstrafe für Bochum

Der VfL Bochum muss wegen diverser Vergehen seiner Anhänger 18.000 Euro Geldstrafe zahlen. Der Klub stimmte dem Urteil des DFB-Sportgerichtes zu.

Der VfL Bochum wurde in sechs Fällen verurteilt
© getty
Der VfL Bochum wurde in sechs Fällen verurteilt

Der Verein stimmte dem Urteil des DFB-Sportgerichtes, das insgesamt in sechs Fällen ein unsportliches Verhalten ahndete, zu. Damit ist das Urteil rechtskräftig.

Alles zum VfL Bochum


Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.