Donnerstag, 28.01.2016

Düsseldorf zahlt wegen Fans

10.000 Strafe für Fortuna

Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss wegen wiederholten Fehlverhaltens seiner Fans 10.000 Euro Strafe zahlen. Das entschied das Sportgericht des DFB am Donnerstag.

Fortuna Düsseldorf muss Strafe zahlen
© getty
Fortuna Düsseldorf muss Strafe zahlen

Während des Spiels beim VfL Bochum war ein Spieler der Heimmannschaft bei einem Eckball mit Gegenständen beworfen worden.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Bestraft werden zudem ein Feuerzeugwurf (gegen den MSV Duisburg) und das Zünden von Böllern (beim 1. FC Kaiserslautern).

Alles zu Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren
Fortuna Düsseldorf hat gegen den Karlsruher SC gewonnen

Karlsruhe stürzt nach 0:3 ans Tabellenende

Adam Bodzek bleibt der Fortuna auch in den kommenden Jahren erhalten

Bodzek verlängert in Düsseldorf bis 2019

Tim Wiesner bleibt der Fortuna auch in den kommenden drei Jahren erhalten

Düsseldorf verlängert mit Ersatztorwart Wiesner


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.