Samstag, 16.01.2016

Gute Nachrichten für Union Berlin

Krebs besiegt! Köhler vor Comeback

Gute Nachrichten aus der Hauptstadt, die Union Berlin vermelden darf. Benjamin Köhler steht kurz vor seinem Comeback, der Mittelfeldspieler soll knapp ein Jahr nach der Diagnose Lymphdrüsenkrebs wieder auflaufen.

Benjamin Köhler gibt voraussichtlich am Sonntag sein Comeback
© getty
Benjamin Köhler gibt voraussichtlich am Sonntag sein Comeback

"Es ist kein Pflichtspiel. Aber es geht mal wieder gegen eine andere Mannschaft. Da freue ich mich natürlich riesig", ließ sich Köhler schon im Vorfeld die Spannung anmerken. Dem 35-Jährigen wurde am 25. Januar 2015 Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert, es begann ein langer Leidensweg. Ein Jahr später soll es nun wieder so weit sein, ein Spiel mit Union steht an.

Welches genau ist noch unklar. Die Berliner testen am Sonntag, den 17. Januar gleich doppelt. Einmal um 11 Uhr gegen den FC Videoton, anschließend um 15 Uhr gegen eine spanische Auswahl. Bei einem der beiden Partien wird Köhler eingewechselt werden, verriet Trainer Sascha Lewandowski.

Köhler ist hocherfreut, wenngleich er um die hohen Anforderungen weiß: "Es wird auf jeden Fall ein großer Schritt für mich, wenn man so lange nicht gespielt hat. Ich trainiere ja erst seit ein paar Monaten - seit ein, zwei Monaten auch mit der Mannschaft." Doch er schiebt direkt nach: "Ich mache mir jetzt keinen Kopf. Hauptsache ich spiele wieder und kann jeden Tag nach und nach meine Kraft zurückholen."

Benjamin Köhler im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.