Vertrag mit verletztem Azemi verlängert

SID
Mittwoch, 22.07.2015 | 12:42 Uhr
Azemi gibt alles für sein Comeback
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Starke Geste: Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit dem verletzten Ilir Azemi um zwei Jahre verlängert. Der 23 Jahre Stürmer befindet sich seit seinem schweren Autounfall vor rund einem Jahr in der Reha und arbeitet derzeit an seinem Comeback. Noch ist nicht klar, ob Azemi jemals wieder spielen kann.

"Ilir hat einen schweren Weg hinter sich und einen genauso schweren vor sich. Wir haben versprochen, dass wir den Jungen nicht fallen lassen und ihm deshalb auch diese Vertragsverlängerung angeboten. Wir werden ihn weiter nach Kräften unterstützen", sagte Michael Mutzel, Direktor Profifußball bei der SpVgg. Laut Sportdirektor Martin Meichelbeck ist der Zeitpunkt einer Rückkehr von Azemi "nach wie vor offen".

Azemi selbst träumt weiterhin davon, "in den Profisport zurückzukehren. Ich weiß, dass dies nicht leicht wird, bin der Spielvereinigung aber sehr dankbar, dass sie mich auf diesem Wege unterstützt."

Der Fürther Profi war im August 2014 mit seinem Wagen verunglückt und hatte sich schwere Verletzungen, darunter eine Lungenquetschung und einen Beckenbruch zugezogen. Er sei "jeden Tag dankbar, dass ich noch lebe", hatte Azemi anschließend betont.

Ilir Azemi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung