Fejzic zurück nach Braunschweig

SID
Donnerstag, 04.06.2015 | 17:57 Uhr
Nach seinem Gastspiel beim VfR Aalen, kehrt Jasmin Fejzic nach Braunschweig zurück
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Eintracht Braunschweig hat Torwart Jasmin Fejzic zurückgeholt. Wie die Niedersachsen mitteilten, erhält der 29-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Fejzic trug bereits zwischen 2007 und 2009 das Braunschweiger Trikot, bevor er über die Station Greuther Fürth zum VfR Aalen wechselte, mit dem er in der abgelaufenen Saison in die 3. Liga abstieg.

"Wir freuen uns, dass Jasmin zur Eintracht zurückkehrt", sagte Braunschweigs sportlicher Leiter Marc Arnold: "Es ist kein Geheimnis, dass wir ihn vor sechs Jahren gern behalten hätten." Fejzic soll in der kommenden Spielzeit ein Torhütergespann mit Rafal Gikiewicz und Marcel Engelhardt bilden.

Alles zu Jasmin Fejzic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung