Fortuna gibt Beister nicht auf

SID
Donnerstag, 18.06.2015 | 13:40 Uhr
Beister konnte sich bislang nicht beim HSV durchsetzen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Fortuna Düsseldorf hat den Kampf um die Rückkehr des Offensivspielers Maximilian Beister vom Hamburger SV nicht aufgegeben, der neue Fortuna-Sportdirektor Rachid Azzouzi warnt aber vor zu hohen Erwartungen. "Sportlich ist er interessant für uns, von einer Verpflichtung sind wir aber noch ein ganzes Stück entfernt", sagte Azzouzi bei f95.de.

Azzouzi machte keinen Hehl daraus, dass der 24-Jährige ein absoluter Wunschkandidat ist. "Maxi hat bei der Fortuna zwei sehr erfolgreiche Jahre absolviert. Zudem hat er sich mit dem frühen Tor im Relegations-Rückspiel hier ein Denkmal gebaut. Natürlich würden seine Offensivqualitäten der Fortuna gut zu Gesicht stehen", sagte der 44-Jährige:

"Wir sind eine von drei Parteien. Die Faktenlage gestaltet sich so, dass Maxi Beister einen gültigen Vertrag beim HSV besitzt. Zudem geht es darum, was der Spieler gerne möchte."

Beister hatte von 2010 bis 2012 als HSV-Leihgabe 59 Zweitliga-Spiele (18 Tore, 19 Vorlagen) für die Fortuna bestritten und in seinem letzten Jahr am Rhein maßgeblich zum Aufstieg beigetragen. Seit seiner Rückkehr nach Hamburg bestritt er verletzungsbedingt in drei Jahren nur 44 Bundesliga-Spiele. Dem Vernehmen nach will Beister auch künftig in der Bundesliga spielen.

Maximilian Beister im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung