Fussball

Karlsruhe holt Thoelke aus Wolfsburg

SID
Innenverteidiger Bjarne Thöelke wechselt von Wolfsburg II zum KSC
© getty

Einen Tag nach dem verpassten Aufstieg in die Bundesliga hat Zweitligist Karlsruher SC Innenverteidiger Bjarne Thoelke verpflichtet.

Der 23-Jährige wechselt vom Vizemeister VfL Wolfsburg in den Wildpark und unterzeichnete einen Vertrag bis zum 2017.

"Bjarne ist ein junger, physisch starker und entwicklungsfähiger Spieler", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt: "Er hat in seinem Alter bereits sowohl Bundesliga- als auch Zweitligaluft geschnuppert. Wir freuen uns sehr, dass er sich für uns entschieden hat." Der KSC war in der Relegation zur Eliteklasse am Hamburger SV gescheitert (1:1, 1:2 n.V.).

Bjarne Thoelke im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung