Fussball

Halloran verlässt Düsseldorf

SID
Ben Halloran hat seinen Vertag bei der Fortuna aufgelöst
© getty

Der australische Nationalspieler Ben Halloran wechselt innerhalb der 2. Bundesliga von Fortuna Düsseldorf zum 1. FC Heidenheim. Nach Vertragsauflösung bei den Rheinländern unterzeichnete der 23-Jährige an der Brenz einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen.

In den vergangenen beiden Spielzeiten absolvierte Halloran 37 Zweitliga-Partien für die Fortuna und erzielte dabei acht Treffer. Zuletzt gehörte er aber nicht mehr zum Stammpersonal.

Ben Halloran im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung