Fussball

Trainer Büskens verlässt Fürth

SID
Nach nur drei Monaten im Amt verlässt Trainer Büskens die SpVgg Greuther Fürth erneut
© getty

SpVgg Greuther Fürth und Trainer Mike Büskens gehen nach einer verkorksten Saison mit der Rettung am letzten Spieltag getrennte Wege.

Das Kleeblatt gab am Donnerstag bekannt, Büskens (47) habe den Klub tags zuvor darüber informiert, dass er ab Sommer nicht mehr zur Verfügung stehe.

Büskens hatte die SpVgg erst Mitte Februar - zum zweiten Mal - übernommen und mit Fürth mit Ach und Krach die Klasse gehalten. Sein Vertrag lief ohnehin aus. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

Mike Büskens im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung