Fussball

St. Pauli bindet Heerwagen

SID
Philipp Heerwagen wird noch eine Weile auf St. Pauli zu Hause sein
© getty

Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit Ersatztorwart Philipp Heerwagen (32) ligaunabhängig bis 2017 verlängert.

Dies gab der abstiegsbedrohte Klub kurz nach dem Abgang von Philipp Tschauner zu Hannover 96 bekannt. Nummer eins der Kiezkicker um Trainer Ewald Lienen ist Robin Himmelmann.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Heerwagen spielt seit 2012 in Hamburg und freut sich über die weitere Zusammenarbeit: "Der FC St. Pauli ist mir in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachsen - und das gilt nicht nur für den Sport, sondern auch für das gesamte Umfeld. Ich fühle mich in Verein und Mannschaft sehr wohl und möchte meinen Teil dazu beitragen, um mit dem Club in Zukunft erfolgreich zu sein.".

Philipp Heerwagen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung