Montag, 20.04.2015

Nach Platzverweis gegen Ingolstadt

Zwei Spiele Sperre für Bodzek

Kapitän Adam Bodzek vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) "wegen unsportlichen Verhaltens" für zwei Spiele gesperrt worden.

Adam Bodzek muss zwei Spiele zuschauen
© getty
Adam Bodzek muss zwei Spiele zuschauen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Innenverteidiger hatte in der 29. Minute des Zweitligaspiels beim FC Ingolstadt (2:3) am vergangenen Freitag seinen Gegenspieler Stefan Lex im Strafraum festgehalten und war von Schiedsrichter Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

In der aktuellen Saison bringt es Bodzek auf 25 Spiele in der 2. Liga. Beim Erstundenaus im DFB-Pokal gegen die Würzburger Kickers war er in der 120. Minute nach einer Gelb-Roten Karte ebenfalls schon vom Platz geflogen.

Adam Bodzek im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Akpoguma muss wohl trotz Wirbelbruch nicht operiert werden

Keine OP: Akpoguma mit Glück im Unglück

Andre Hoffmann (r.) erzielte erst die zwischenzeitliche Führung für seine Fortuna und wurde dann ausgeschlossen

St. Pauli befördert Düsseldorf in Abstiegsnot

Dynamo Dresden hat sich endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet

Dynamo mit Remis gegen Fortuna


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag

2. Liga, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.