Nach Platzverweis gegen Ingolstadt

Zwei Spiele Sperre für Bodzek

SID
Montag, 20.04.2015 | 17:00 Uhr
Adam Bodzek muss zwei Spiele zuschauen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Kapitän Adam Bodzek vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) "wegen unsportlichen Verhaltens" für zwei Spiele gesperrt worden.

Der Innenverteidiger hatte in der 29. Minute des Zweitligaspiels beim FC Ingolstadt (2:3) am vergangenen Freitag seinen Gegenspieler Stefan Lex im Strafraum festgehalten und war von Schiedsrichter Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

In der aktuellen Saison bringt es Bodzek auf 25 Spiele in der 2. Liga. Beim Erstundenaus im DFB-Pokal gegen die Würzburger Kickers war er in der 120. Minute nach einer Gelb-Roten Karte ebenfalls schon vom Platz geflogen.

Adam Bodzek im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung