Eintracht Braunschweig derzeit auf dem fünften Tabellenplatz

Lieberknecht will noch aufsteigen

SID
Donnerstag, 16.04.2015 | 13:09 Uhr
Thorsten Lieberknecht will zurück in die 1. Bundesliga
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Eintracht Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht hat die direkte Rückkehr des Zweitligisten ins Oberhaus noch nicht abgeschrieben. "Mit drei Punkten würden wir Druck auf die oben stehenden Teams ausüben."

So der Coach der Niedersachsen vor dem Auswärtsspiel der Norddeutschen am Samstag (13.00 Uhr im LIVE-TICKER) beim Tabellenschlusslicht VfR Aalen.

Derzeit nimmt der ehemalige deutsche Meister in der Tabelle den fünften Platz ein, fünf Punkte vom Relegationsplatz drei entfernt.

Eintracht Braunschweig im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung