Kleeblätter müssen auf Verteidiger verzichten

Fürths Korcsmar erleidet Kreuzbandriss

SID
Montag, 23.03.2015 | 17:30 Uhr
Korcsmar kann diese Saison nicht mehr aktiv mitwirken
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die SpVgg Greuther Fürth muss im Abstiegskampf der 2. Liga auf Verteidiger Zsolt Korcsmar (26) verzichten. Der ungarische Nationalspieler zog sich am Sonntag im Spiel bei Erzgebirge Aue (0:0) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu und wird voraussichtlich ein halbes Jahr fehlen.

Korcsmar soll in den kommenden Tagen operiert werden. "Was schwere Verletzungen angeht, sind wir dieses Jahr arg gebeutelt. Es ist sehr traurig für Zsolt, aber auch für uns, dass er nun den Rest der Saison fehlen wird. Zumal sich Zsolt zuletzt auch in der Stammformation festgespielt hat", sagte Sportdirektor Martin Meichelbeck.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Korcsmar kam in der laufenden Saison 18-mal für die Spielvereinigung zum Einsatz, die als Tabellen-14. derzeit fünf Punkte Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz hat.

Zsolt Korcsmar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung