FSV Frankfurt holt Hornschuh

SID
Montag, 23.03.2015 | 17:35 Uhr
Marc Hornschuh wechselt zum FSV Frankfurt
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FSV Frankfurt hat für die kommende Saison Defensivspieler Marc Hornschuh verpflichtet. Der 24-Jährige kommt von Borussia Dortmund II aus der 3. Liga und erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017.

Der langjährige Junioren-Nationalspieler absolvierte bislang zwei Zweitligaspiele für den FC Ingolstadt und 91 Drittligapartien für Dortmund II.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

"Als Führungsspieler und Kapitän von Borussia Dortmund II kann er eine reichhaltige Erfahrung vorweisen. Er bringt daher gute Voraussetzungen mit, um beim FSV Frankfurt den nächsten Entwicklungsschritt zu vollziehen", sagte Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport des FSV.

Marc Hornschuh im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung