Lienen: 3000 Euro Geldstrafe

SID
Montag, 09.03.2015 | 17:08 Uhr
Ewald Lienen hat sich unsportlich gegenüber dem vierten Offiziellen verhalten
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Seine Schiedsrichterkritik nach der Heimniederlage gegen die SpVgg Greuther Fürth kommt Trainer Ewald Lienen vom FC St. Pauli teuer zu stehen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte Lienen am Montag mit einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro. Lienen habe sich unsportlich gegenüber dem Vierten Offiziellen Frank Willenborg geäußert, hieß es in der Begründung.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Lienen hatte nach der Begegnung am 16. Februar (0:1) dem Schiedsrichter-Gespann unter anderem vorgeworfen, die Hamburger "vorgeführt" zu haben.

Gegen die Entscheidung des Einzelrichters kann binnen 24 Stunden mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

Ewald Lienen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung