Innenverteidiger bleibt bis 2017

Gulde verlängert beim KSC

SID
Donnerstag, 12.02.2015 | 13:38 Uhr
Manuel Gulde (r.) wechselte vom SC Paderborn zum Karlsruher SC
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Innenverteidiger Manuel Gulde trägt auch in den kommenden beiden Spielzeiten das Trikot des Karlsruher SC. Der 24-Jährige hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Gulde spielt seit Sommer 2013 im Wildpark und absolvierte in der laufenden Saison 19 von 20 möglichen Partien. "Ich fühle mich hier pudelwohl", sagte Gulde.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

"Wir haben uns sehr gut entwickelt und ich glaube daran, dass wir damit noch nicht am Ende sind. Wir wollen hier gemeinsam weitermachen und schauen, was möglich ist."

In dieser Saison kommt der Verteidiger auf 19 Einsätze, in denen er einen Treffer erzielen konnte.

Die 2. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung