Montag, 09.02.2015

Defensiver Mittelfeldspieler der Fortuna fällt aus

Gartner mit Außenbandriss

Fortuna Düsseldorf muss mehrere Wochen auf den defensiven Mittelfeldspieler Christian Gartner (20) verzichten. Wie die Rheinländer am Montag mitteilten, hat der Österreicher am Sonntag im Punktspiel beim Karlsruher SC (1:1) einen Außenbandriss am Sprunggelenk erlitten.

Christian Gartner wird der Fortuna im Aufstiegskampf fehlen
© getty
Christian Gartner wird der Fortuna im Aufstiegskampf fehlen

Im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue am Freitag muss die Fortuna zudem die gesperrten Innenverteidiger Jonathan Tah (Gelb-Rot-Sperre) und Bruno Soares (Gelb-Sperre) ersetzen.

Der defensive Mittelfeld-Akteur Gartner kam in dieser Saison auf 15 Einsätze und wurde dabei sieben Mal ausgewechselt. Zudem erhielt der Stabilisator Gartner insgesamt vier gelbe Karten.

Nach dem Remis gegen Karlsruhe haben die Düsseldorfer weiterhin zwei Punkte Rückstand auf die Aufstiegsplätze und können jeden Akteur im Aufstiegskampf gebrauchen.

Christian Gartner im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Robert Zulj war der Matchwinner für Fürth

Fortunas Abwärtstrend setzt sich fort

Keinen Sieger gab es zwischen Düsseldorf und Lautern

Düsseldorf verpasst Dreier gegen Kaiserslautern

Simon Terodde traf gegen Düsseldorf zur Führung

VfB schlägt Düsseldorf und klettert an die Spitze


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.