Fussball

RB: Sumusalo und Palacios weg

SID
Federico Palacios verlässt RB Leipzig und wechselt in die 3. Liga
© getty

Zweitligist RB Leipzig ist am Dienstag ohne Mikko Sumusalo und Federico Palacios ins Trainingslager nach Katar gereist.

Stürmer Palacios wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zum Drittligisten Rot-Weiß Erfurt.

Der finnische Abwehrspieler Sumusalo flog in die Türkei nach Belek, um dort ein Probetraining beim österreichischen Klub Sturm Graz zu absolvieren.

Palacios absolvierte diese Saison nur 23 Spielminuten für die Bullen, Sumusalo kam auf keine einzige Minute Spielzeit.

RB Leipzig in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung