Greuther Fürth holt Tripic

SID
Samstag, 31.01.2015 | 18:37 Uhr
Greuther Fürth hat Zlatko Tripic aus Norwegen verpflichtet
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

SpVgg Greuther Fürth hat seinen Kader mit dem 22-jährigen Norweger Zlatko Tripic von IK Start Kristiansand verstärkt. Er unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Über die Höhe der Ablösesumme wurde von beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.

"Zlatko ist ein junger Spieler, der in der norwegischen Liga sein Können schon unter Beweis gestellt hat. Er ist technisch versiert, laufstark und in der Offensive variabel einsetzbar", sagte Michael Mutzel, Direktor Profifußball der Franken.

Greuther Fürth im Überlick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung