Zweitliga-Schlusslicht rüstet auf

Aue verstärkt sich in der Defensive

SID
Montag, 05.01.2015 | 14:50 Uhr
Vladimir Rankovic verstärkt ab sofort die Abwehr von Erzgebirge Aue
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Erzgebirge Aue hat auf die Talfahrt in der Hinrunde reagiert. Der Tabellenletzte nahm die Abwehrspieler Wladimir Rankovic und Benedikt Krug unter Vertrag.

Der 21 Jahre alte Rankovic wurde von Hannover 96 bis zum Saisonende ausgeliehen, der 19 Jahre alte Krug war zuletzt beim TSV Schwabmünchen unter Vertrag und erhielt bei den "Veilchen" einen Kontrakt bis Juni 2017.

Der Kader von Erzgebirge Aue im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung