Leipzig-Stürmer mit Muskelbündelriss

Sechs Wochen Pause für Rebic

SID
Samstag, 13.12.2014 | 13:44 Uhr
Ante Rebic (r.) wird Leipzig rund eineinhalb Monate fehlen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

RB Leipzig kann erst nach der Winterpause wieder auf Stürmer Ante Rebic zurückgreifen. Der 21-jährige Kroate hat sich am Freitag im Spiel bei der SpVgg Greuther Fürth (1:0) einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen und fällt rund sechs Wochen aus. Das teilten die Sachsen am Samstag mit.

Rebic kam erst im Sommer vom AC Florenz, wo er für eine Summe von 600.000 Euro für ein Jahr ausgeliehen wurde.

In dieser Saison bestritt der Offensivmann bislang erst vier Partien, wobei ihm noch kein Treffer gelang. Gegen Fürth stand er das erste Mal in der Startelf und musste kurz vor Schluss ausgewechselt werden.

Ante Rebic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung