Nach Vertragsauflösung bei Hertha BSC

Bochum holt Felix Bastians zurück

SID
Montag, 17.11.2014 | 17:39 Uhr
Felix Bastians kehrt zum VfL Bochum zurück
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der VfL Bochum hat den früheren U21-Nationalspieler Felix Bastians ins Ruhrgebiet zurückgeholt. Der 26-jährige Linksverteidiger, dessen Vertrag bei Hertha BSC im Oktober aufgelöst worden war, unterschrieb an der Castroper Straße einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Spielberechtigt ist Bastians ab dem 1. Januar, bis dahin wird er mit der Mannschaft von Trainer Peter Neururer trainieren. Der gebürtige Bochumer Bastians hatte von 1997 bis 2002 in der VfL-Jugend gespielt und im vergangenen Jahr als Leihspieler 13 Zweitligaspiele für Bochum bestritten.

Felix Bastians im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung