Fürth an Sallahi dran?

Von Marco Nehmer
Freitag, 14.11.2014 | 12:15 Uhr
Ylli Sallahi vom FC Bayern München könnte neuer Linksverteidiger bei Greuther Fürth werden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Die SpVgg Greuther Fürth hat nach dem Abgang von Abdul Rahman Baba nach wie vor nicht die richtige Lösung für die linke Abwehrseite gefunden. Nun geht der Blick der Franken offenbar nach München. Nachwuchsmann Ylli Sallahi vom FC Bayern soll bei den Kleeblättern hoch im Kurs stehen.

Wie die "Bild" berichtet, soll Fürth-Trainer Frank Kramer den 20-Jährigen beim 4:0-Sieg der Regionalligamannschaft der Bayern gegen Wacker Burghausen bereits beobachtet haben. Der torgefährliche Außenspieler, defensiv wie offensiv einsetzbar, glänzte mit zwei Toren vom Elfmeterpunkt.

Es waren die Saisontore fünf und sechs für den Österreicher, der in der vergangenen Saison unter Pep Guardiola am 29. Spieltag gegen den FC Augsburg (0:1) seine ersten Einsatzminuten bei den Profis sammeln durfte. Geht es nach den Fürthern, soll Sallahi in der 2. Liga dauerhaft Profiluft schnuppern.

Die Kleeblätter lassen im Unterhaus zunehmend abreißen und haben bereits fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang - dabei fällt die linke Seite als Achillesferse des Fürther Spiels ins Auge, zehn der 19 Gegentore fielen über links. Babas Wechsel zum FCA konnten bislang weder Guilherme noch Nico Gießelmann auffangen.

Der aktuelle Fürther Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung