Weiler lässt Torhüter- und Kapitänsfrage beim Club offen

Schäfer vor Rückkehr ins Tor?

SID
Freitag, 21.11.2014 | 14:20 Uhr
Feiert Raphael Schäfer seine Rückkehr ins Club-Tor?
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Torwart-Routinier Raphael Schäfer könnte beim 1. FC Nürnberg vor einem Comeback stehen. Der neue Club-Trainer René Weiler hat vor dem Spiel am Sonntag (13.30 Uhr im LIVE-TICKER) gegen Tabellenführer FC Ingolstadt offen gelassen, wer im Tor des fränkischen Traditionsvereins stehen wird.

Der 35 Jahre alte Schäfer, jahrelang die Nummer eins in Nürnberg, war vor einigen Wochen vom inzwischen entlassenen Valerien Ismael ausgebootet worden. Zuletzt war der 21-jährige Patrick Rakovsky Stammmkeeper beim Club gewesen.

"Die beiden Torhüter im Kader werden am Sonntag Patrick Rakovsky und Raphael Schäfer sein. Die Nummer eins steht noch nicht fest", sagte Weiler am Freitag. Schäfer habe beim Club eine "große und verdienstvolle Vergangenheit. Solange er sich vorbildlich verhält, wollen wir von dieser Erfahrung profitieren".

Neben der T-Frage wollte der Schweizer vor seinem Einstand auch die Frage nach dem Kapitän am Sonntag nicht abschließend beantworten. Das Thema werde überbewertet, sagte er lapidar. Bisher war Jan Polak Kapitän der Franken. Während dessen Verletzungspause hatte Jürgen Mössmer das Amt inne.

Alles rund um den Club

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung