2. Liga

Marschall wird neuer FSV-Chefscout

SID
Donnerstag, 27.11.2014 | 15:24 Uhr
Olaf Marschall feierte große Erfolge beim FCK
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der FSV Frankfurt hat den ehemaligen Nationalspieler Olaf Marschall als neuen Chefscout verpflichtet. Der 48 Jahre alte Fußballlehrer und WM-Teilnehmer von 1998 wird seine Arbeit am 1. Januar aufnehmen. Der frühere Torjäger wird sich in erster Linie der Spiel- und Spielerbeobachtung im In- und Ausland sowie der Spieltags- und Gegneranalyse widmen.

In seiner aktiven Karriere absolvierte Marschall 176 Bundesligaspiele (60 Tore) für Dynamo Dresden und den 1. FC Kaiserslautern. Nach seiner aktiven Zeit kehrte Marschall 2004 zum FCK zurück. Bei den Pfälzern fungierte er unter anderem als Teammanager.

Alle Infos zum FSV Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung