Dienstag, 11.11.2014

Beim Testpiel

Bochum unterliegt Luxemburg

VfL Bochum hat ein Testspiel gegen die Nationalmannschaft Luxemburgs verloren. Der Tabellen-Zehnte unterlag im Stade Henri Dunant in Luxemburg-Beggen 2:4 (1:1), die beiden Bochumer Treffer schossen Piotr Cwielong (15.) und Marco Terrazzino (58.), Torjäger Simon Terodde verschoss zudem einen Foulelfmeter (40.).

Anthony Losilla und die Bochumer kassierten eine Niederlage
© getty
Anthony Losilla und die Bochumer kassierten eine Niederlage

Für die Gastgeber, die im Rahmen der EM-Qualifikation am Samstag gegen die Ukraine antreten, erzielte Maurice Deville einen lupenreinen Hattrick.

Alle Infos zum VfL Bochum

Das könnte Sie auch interessieren
Die Bochumer dürfen sich über einen erkämpften 2:1-Sieg freuen

VfL Bochum beendet Talfahrt mit spätem Doppelpack

Martin Harnik konnte die Partie mit seinen zwei Treffern entscheiden

Harnik dreht Spiel gegen Bochum

Bochum und Karlsruhe trennten sich remis

KSC holt Punkt in Bochum


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.