Dienstag, 11.11.2014

Beim Testpiel

Bochum unterliegt Luxemburg

VfL Bochum hat ein Testspiel gegen die Nationalmannschaft Luxemburgs verloren. Der Tabellen-Zehnte unterlag im Stade Henri Dunant in Luxemburg-Beggen 2:4 (1:1), die beiden Bochumer Treffer schossen Piotr Cwielong (15.) und Marco Terrazzino (58.), Torjäger Simon Terodde verschoss zudem einen Foulelfmeter (40.).

Anthony Losilla und die Bochumer kassierten eine Niederlage
© getty
Anthony Losilla und die Bochumer kassierten eine Niederlage

Für die Gastgeber, die im Rahmen der EM-Qualifikation am Samstag gegen die Ukraine antreten, erzielte Maurice Deville einen lupenreinen Hattrick.

Alle Infos zum VfL Bochum

Das könnte Sie auch interessieren
Selim Gündüz wurde gegen Aue bereits zur Pause ausgewechselt

Der VfB Stuttgart spielt zum zweiten Mal in Folge Remis

VfB lässt Federn gegen Bochum

Die Fortuna gewann durch ein Last-Minute-Treffer

Last-Minute-Tor beendet Düsseldorfer Negativserie


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 25. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.