Montag, 24.11.2014

Urteil ist rechtskräftig

Pinola zwei Spiele gesperrt

Der Argentinier Javier Pinola vom 1. FC Nürnberg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Spiele gesperrt worden.

Javier Pinola hat der Sperre von zwei Spielen bereits zugestimmt
© getty
Javier Pinola hat der Sperre von zwei Spielen bereits zugestimmt

Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

Pinola war am Sonntag im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt (2:1) in der 63. Minute vom Platz gestellt worden.

Javier Pinola im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Dennis Lippert hat einen Kreuzbandriss erlitten

FCN: Kreuzbandriss bei Lippert

Enrico Valentini schließt sich zur neuen Saison dem Club an

Club holt Valentini zur neuen Saison

Der 1. FC Nürnberg muss in den Gästesektor des eigenen Stadions investieren

FCN: Zuschauer-Teilausschluss und Auflagen


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.