Karlsruhe bindet Mittelfeldspieler bis 2018

Torres verlängert beim KSC

SID
Mittwoch, 01.10.2014 | 18:21 Uhr
Manuel Torres' Vertrag beim KSC wurde bis 2018 verlängert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Mittelfeldspieler Manuel Torres hat seinen Vertrag beim Zweitligisten Karlsruher SC vorzeitig bis 2018 verlängert. Der 23 Jahre alte Spanier war bislang bis 2016 an den KSC gebunden.

"Das ist für uns eine richtig gute Nachricht. Dass sich ein Leistungsträger so früh und eindeutig zum KSC bekennt, unterstreicht, dass wir hier gemeinsam etwas aufbauen", sagte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther.

Torres war im Sommer 2013 von der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 nach Karlsruhe gekommen. Für den KSC bestritt er bislang 35 Zweitliga-Spiele und erzielte dabei fünf Tore.

Manuel Torres im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung