Mittwoch, 15.10.2014

Vor Spiel gegen 1860 München

Aue bangt um Paulus und Müller

Erzgebirge Aue bangt vor dem Heimspiel gegen 1860 München am Sonntag um die Abwehrspieler Thomas Paulus und Fabian Müller.

Thomas Paulus (r.) konnte nur teilweise am Training teilnehmen
© getty
Thomas Paulus (r.) konnte nur teilweise am Training teilnehmen

Paulus konnte wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel bisher in dieser Woche nur teilweise am Training teilnehmen. Müller muss wegen einer Rippenprellung aus dem Testspiel bei Hertha BSC (1:1) pausieren.

Definitiv fehlen werden den Veilchen Nils Miatke (nach Leistenoperation in der Reha) und Solomon Okoronkwo wegen einer Muskelsehnenentzündung.

Alle Infos zu Erzgebirge Aue

Das könnte Sie auch interessieren
Dimitrij Nazarov erzielte zwei Tore in der vergangenen Saison

Aue holt Nazarov aus Karlsruhe

Aue hat sich für das Verhalten einiger Fans im Spiel gegen RB Leipzig entschuldigt

Aue verurteilt Nazi-Plakate: "Verabscheuungswürdig"

Einige unverbesserliche Anhänger von Erzgebirge Aue sorgten für einen Eklat

Nazi-Plakate: Aue-Fans sorgen für Eklat


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.