Zorniger: "Tuchel ist überragend"

Von Adrian Franke
Donnerstag, 18.09.2014 | 09:25 Uhr
Alexander Zorniger brachte Thomas Tuchel als möglichen Nachfolger für sich selbst ins Gespräch
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Seit einigen Tagen kursieren Gerüchte, wonach der derzeit vereinslose Thomas Tuchel RB Leipzig nach dem möglichen Bundesliga-Aufstieg übernehmen könnte. Leipzigs aktueller Trainer Alexander Zorniger hatte darauf jetzt eine überraschende Antwort parat und kann sich Tuchel als seinen Nachfolger gut vorstellen.

"Das interessiert mich nicht. Mein Anspruch ist es sicher nicht, auf alle Zeiten hier trainieren zu dürfen. Ich bin hier schon weit über der normalen Halbwertszeit. Und wenn der Job mal frei wird, dann ist Thomas Tuchel ganz sicher ein überragender Trainer", erklärte Zorniger gegenüber der "Bild".

Gleichzeitig aber gab er sich gegenüber "Transfermarkt.de" selbstbewusst: "Ich fand es interessant, dass Matthäus im Zusammenhang um Thomas Tuchel meinen Namen genannt hat. Jetzt wie damals sage ich: Ich bin der Überzeugung, dass es im Moment keinen besseren Trainer für diese Mannschaft auf der Welt gibt, weil ich zweimal mit den Jungs aufgestiegen bin."

Somit habe er bis zum heutigen Tag bewiesen, "dass ich die Qualität habe, diese Mannschaft zu trainieren. Darüber muss sich keiner Gedanken machen." Aktuell rangiert der Zweitliga-Aufsteiger nach fünf Spielen mit elf Zählern auf dem zweiten Platz.

Alexander Zorniger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung