Fussball

1860: Schuster ein Kandidat

SID
Bernd Schuster ist einer der Kandidaten bei 1860
© getty

Bernd Schuster ist nach Informationen des "kicker" ein heißer Kandidat für den Trainerposten beim TSV 1860 München. Die Löwen, die sich am Mittwoch von Ricardo Moniz getrennt hatten, sollen bereits mit dem Europameister von 1980 gesprochen haben.

Schuster, Ex-Coach von Real Madrid, dem FC Malaga, Getafe und Besiktas Istanbul, soll sein Interesse signalisiert haben, den Traditionsklub zu übernehmen. 1860 hatte am Freitag unter Interimstrainer Markus von Ahlen mit dem 2:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth den zweiten Saisonsieg gefeiert.

Zu Gast bei "Blickpunkt Sport" meinte von Ahlen zu den Gerüchten: "Ich habs gelesen. Ich weiß es aber nicht aus verlässlichen Quellen, ob es tatsächlich Gespräche gab. Ich habe mit Schuster zusammengespielt. Es könnte eine interessante Personalie sein."

Schuster hatte bis vergangenen Mai den FC Malaga betreut, allerdings wurde sein Fünfjahresvertrag nach nur einer Saison aufgelöst. In Deutschland stand Schuster bei Fortuna Köln (1997/98) und dem 1. FC Köln (1998/99) an der Seitenlinie.

1860 München in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung