Fürth: Hesl bleibt Kapitän

SID
Donnerstag, 31.07.2014 | 15:39 Uhr
Im vergangenen Jahr verpassten Wolfgang Hesl und Fürth den Aufstieg nur knapp
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Torhüter Wolfgang Hesl bleibt Kapitän der SpVgg Greuther Fürth. Das teilte Fürths Trainer Frank Kramer am Donnerstag und damit zwei Tage vor dem Saisonstart mit.

"Wolfgang hat seine Sache in der vergangenen Saison gut gemacht. Er hat die notwendige Leistung gezeigt und das Vertrauen und Standing innerhalb der Mannschaft", begründete Kramer die Entscheidung.

Hesl, der in seine dritte Saison beim Kleeblatt geht, nannte es eine "Ehre", die Mannschaft anführen zu dürfen.

Aufstiegskandidat Fürth startet am Samstag beim VfL Bochum in die neue Spielzeit.

Wolfgang Hesl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung