Mehr Dauerkarten trotz Abstieg

SID
Montag, 21.07.2014 | 21:06 Uhr
Die Mannschaft der Eintracht kann sich auch im kommenden Jahr auf zahlreiche Unterstützung freuen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Eintracht Braunschweig hat für die bevorstehende Saison mehr Dauerkarten abgesetzt als im Vorjahr nach dem Erstliga-Aufstieg.

Bei Einstellung des Verkaufs von Saisontickets am Montagabend hatten die Niedersachsen nach eigenen Angaben 16.013 Dauerkarten verkauft und damit die Vorjahresmarke um 213 Stammkunden übertroffen.

"Wir möchten uns bei unseren Fans für die unglaubliche Treue bedanken - mit einer solchen Nachfrage an Karten war nach dem Abstieg nicht zu rechnen. Alle Anhänger, die heute in der Geschäftsstelle waren, haben auch noch ein Saisonticket erhalten", sagte Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA.

Eintracht Braunschweig in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung