Fussball

FCK: Profivertrag für Schindele

SID
Michael Schindele gilt in Kaiserslautern als Hoffnungsträger
© getty

Der 1. FC Kaiserslautern hat Youngster Michael Schindele mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger, der seit 2011 für die Pfälzer spielt, erhielt einen Kontrakt bis 2017.

"Er ist sehr zweikampfstark und besitzt eine hohe Qualität im Spielaufbau. Eine seiner weiteren Stärken ist zudem das Kopfballspiel. Wir freuen uns, dass wir seine Entwicklung weiter begleiten dürfen", sagte Kaiserslauterns Sportdirektor Markus Schupp.

Michael Schindele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung