Durchmarsch mit Ansage?

Von Sebastian Hahn
Mittwoch, 30.07.2014 | 17:15 Uhr
Wem gelingt es, sich am Ende einen Platz unter den ersten Drei zu sichern?
© getty
Advertisement
League Cup
Live
Arsenal -
Man City
League Cup
Live
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
Serie A
Live
Juventus -
Atalanta
Primera División
Live
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
Live
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
Live
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Am Freitag startet die 2. Liga in die neue Saison mit dem Topspiel Düsseldorf gegen Braunschweig (20.30 Uhr im LIVE-TICKER). Im zweiten Teil des Favoritenchecks beleuchtet SPOX die Lage der Klubs, die wohl in der oberen Tabellenhälfte mitmischen. Beide Absteiger wollen wieder hoch, bei 1860 rüstet man ordentlich auf und RB Leipzig könnte den Durchmarsch schaffen.

1.FC Nürnberg

In Nürnberg steht die Bilanz seit Anfang Mai wieder bei -1. Acht Abstiegen stehen sieben Aufstiege gegenüber, eine weitere Rückkehr ins Fußball-Oberhaus würde dem Club in beiden Kategorien zum alleinigen Rekordhalter machen. Das Aufstieg Nummer acht das erklärte Saisonziel ist, stellt bei den Franken niemand in Frage: Für uns kann das Ziel natürlich nur der Wiederaufstieg sein. Aber wir wissen auch, wie schwer das wird", erklärte der neue Trainer Valerien Ismael gegenüber "bundesliga.de".

Generell ist vieles neu in Nürnberg. 14 Spieler muss Ismael in die Mannschaft integrieren, darf sich aber auch auf den ein oder anderen Hochkaräter freuen. Mit Jakub Sylvestr schnappte man sich den Torschützenkönig der vergangenen Spielzeit, hinzukommen mit Alessandro Schöpf, Niclas Füllkrug, Peniel Mlapa und Jan Polak weitere Top-Transfers, die den hochwertigsten Kader der Liga abrunden.

SPOX-Prognose: Platz 1

1.FC Kaiserslautern

Bereits Ende der vergangenen Spielzeit deutete Coach Kosta Runjaic an, was in diesem Sommer endgültig Realität wurde. Auf dem Betzenberg setzt man nun voll auf die Jugend, Altlasten wie Florian Dick, Mo Idrissou und Albert Bunjaku wurden scheunigst entsorgt.

Mit Kevin Stöger und Jean Zimmer stehen zwei junge Talente bereit, denen viele eine große Zukunft vorhersagen. Hinzu kommt mit Philipp Hofmann ein Stürmer, der auch vom Hamburger SV umworben wurde. Die Lauterer drängen mit frischen Kräften nach oben, die junge Truppe ist erfolghungrig - und könnte den Aufstieg im dritten Anlauf schaffen.

SPOX-Prognose: Platz 2

Teil I des Zweitliga-Checks: Wer schafft den Klassenerhalt?

RB Leipzig

Kaum ein Klub polarisiert so wie RB nach dem erstmaligen Aufstieg in die Zweitklassigkeit. Erst der Lizenz-Streit, dann der Transfer von Rani Khedira und schließlich die ominöse Verpflichtung und direkte Ausleihe von Rekord-Transfer Massimo Bruno - Leipzig gehört zu einem der meistdiskutierten Vereine der Liga.

Unbestreitbar ist aber, dass die Leipziger nach dem Aufstieg in Liga zwei wohl wenig mit dem Abstieg zu tun haben werden. Neben Khedira kam mit Terrence Boyd ein weiterer Hochkaräter, der Kader der Vorsaison wurde zudem zusammengehalten. Auch die Jugendarbeit von RB trägt mittlerweile Früchte, zahlreiche Talente tummeln sich in den deutschen Junioren-Auswahlen. Joshua Kimmich etwa spielt mit der U 19 aktuell bei der EM in Ungarn. RB wird schon in diesem Jahr um den Aufstieg mitspielen, daran ändert auch Boyds Verletzung nichts.

SPOX-Prognose: Platz 3

RB-Trainer Alexander Zorniger im Interview

1860 München

Alles sollte besser werden bei den Löwen. Wieder war man mit Ambitionen gestartet, der langersehnte Aufstieg sprang aber auch im zehnten Jahr der Ligazugehörigkeit nicht heraus. Damit das nicht so bleibt, machte der neue Sportchef Gerhard Poschner Nägel mit Köpfen und rüstete im großen Stil auf.

Neu-Trainer Moniz bekam mit Ilie und Edu zwei Spieler aus der Reserve des FC Barcelona spendiert und erhielt noch Wunschstürmer Leonardo obendrauf. Auch für Moniz soll nun endlich der Aufstieg her: "Wir müssen Meister werden, fertig. Diese Saison muss es passieren, so einfach ist das", sagte Moniz gegebüber "Sky Sport News HD". Die Mannschaft schien gerüstet für die neue Spielzeit. Dann kam das Gerichtsurteil, dass die Wahl von Gerd Mayrhofer zum Präsidenten ungültig machte und den Verein erneut mit internen Unruhen in die neue Spielzeit starten lässt.

SPOX-Prognose: Platz 4

SpVgg Greuther Fürth

Am Ende war es nur Pierre-Michel Lasogga, der dem Kleeblatt die Rückkehr in die Bundesliga verweigerte. Hätte der HSV-Stürmer nicht als einziger die kollektive Schockstarre durchbrochen, die Fürther würden in dieser Saison wieder im Oberhaus mitmischen.

Stattdessen muss man in Fürth 13 Neuzugänge integrieren, mit Zoltan Stieber und Mergim Mavraj verließen zwei Leistungsträger den Verein. Die Mannschaft scheint aber recht homogen, einzig einen Ausrutscher gegen Jahn Regensburg leistete man sich in der Vorbereitung. Mut macht vor allem Neuverpflichtung Kacper Prcyblyko, der insgesamt neun Treffer erzielte.

SPOX-Prognose: Platz 5

Seite 1: Wer sichert sich die Aufstiegsplätze?

Seite 2: Wer lauert hinter den Favoriten?

Alle Infos zur zweiten Liga

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung