Fussball

Unnerstall wechselt nach Düsseldorf

SID
Lars Unnerstall war in der vergangenen Spielzeit an den FC Arau ausgeliehen
© getty

Lars Unnerstall von Schalke 04 wechselt zur kommenden Saison zu Fortuna Düsseldorf. Der 23-Jährige, der in der Rückrunde an den Schweizer Erstligisten FC Aarau ausgeliehen war, unterschrieb bei den Rot-Weißen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

"Fortuna ist ein super Klub, der in die erste Liga gehört. Ich bin mir sicher, dass wir da auf kurz oder lang auch wieder hinkommen. Der Wechsel in die 2. Liga ist daher kein Rückschritt für mich", sagte Unnerstall.

Fortunas Sportvorstand Helmut Schulte freute sich über den Transfer: "Mit der Verpflichtung von Lars Unnerstall ist es uns gelungen, die durch den Wechsel von Fabian Giefer frei gewordene Stelle auf der Torwartposition optimal zu besetzen."

In Düsseldorf tritt der 1,98 Meter große Unnerstall die Nachfolge von Fabian Giefer an, der zu Schalke wechselt.

Lars Unnerstall im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung