FSV Frankfurt verpflichtet Bittroff

SID
Montag, 19.05.2014 | 17:02 Uhr
Alexander Bittroff (l.) bleibt in der 2. Liga
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FSV Frankfurt hat Alexander Bittroff von Absteiger Energie Cottbus verpflichtet. Der 25 Jahre alte Außenverteidiger, der ablösefrei zum Dreizehnten der abgelaufenen Saison wechselt, erhält einen Zweijahresvertrag.

"Alexander Bittroff hat als Stammspieler für Cottbus in zahlreichen Zweitligaspielen konstant über mehrere Jahre seine Qualität unter Beweis gestellt", sagte FSV-Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver.

Alexander Bittroff im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung