Sieben Neue - Thurk geht

SID
Dienstag, 27.05.2014 | 14:15 Uhr
Michael Thurk verhalf dem 1. FC Heidenheim zum erstmaligen Aufstieg in die 2. Bundesliga
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der "Star" muss gehen, dafür stehen sieben Neuverpflichtungen fest: Nicht einmal drei Wochen nach seinem erstmaligen Aufstieg in die 2. Bundesliga hat der 1. FC Heidenheim seine Planungen für die kommende vorerst abgeschlossen.

Prominenteste Personalie ist dabei Michael Thurk. Der Vertrag des Angreifers, der am Mittwoch 38 Jahre alt wird, wurde nicht verlängert.

"Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen", sagte Geschäftsführer Holger Sanwald. Dafür nimmt der Zweitliga-Debütant ab 20. Juni die Vorbereitung mit sieben Neuzugängen auf.

"Heiß auf der 2. Liga"

Die jüngsten Verpflichtungen von Robert Leipertz (FC Schalke 04 II/bis 2017), Michael Vitzthum, Manuel Janzer (beide VfB Stuttgart) und Philipp Riese (Arminia Bielefeld/alle bis 2016) wurden vom Verein noch nicht offiziell verkündet, von Sanwald der Heidenheimer Zeitung aber bestätigt. "Das sind Spieler, die heiß sind und die sich die 2. Liga zutrauen", sagte er.

Mit diesen vier Verpflichtungen "ist die Kaderplanung vorläufig abgeschlossen", ergänzte Sanwald. Bereits festgestanden hatten die Verpflichtungen von Jan Zimmermann (SV Darmstadt 98), Adriano Grimaldi (VfL Osnabrück) und Kevin Kraus (SpVgg Greuther Fürth). Einen festen Vertrag erhielt auch der bisher ausgeliehende Smail Morabit (VfL Bochum).

Alle Infos zum FCH

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung