Montag, 24.03.2014

Vertragsverlängerung in Doppelfunktion

Burchert weiter Paderborner

Nico Burchert bleibt dem SC Paderborn für ein weiteres Jahr in seiner Doppelfunktion als Schlussmann im Profi-Kader und Torwart-Trainer im Nachwuchsbereich erhalten. Die Ostwestfalen bestätigten am Montag die Vertragsverlängerung mit dem 26-Jährigen bis 2015.

Nico Burchert wechselte 2008 von Berlin nach Paderborn
© getty
Nico Burchert wechselte 2008 von Berlin nach Paderborn

Nico Burchert bleibt Fußball-Zweitligist SC Paderborn für ein weiteres Jahr in seiner Doppelfunktion als Schlussmann im Profi-Kader und Torwart-Trainer im Nachwuchsbereich erhalten. Die Ostwestfalen bestätigten am Montag die Vertragsverlängerung mit dem 26-Jährigen bis 2015.

Burchert war 2008 aus der Reserve von Bundesligist Hertha BSC zum damaligen Regionalligisten Paderborn gekommen. Den Paderborner Torhüter-Nachwuchs schult Burchert, der beim potenziellen Erstliga-Aufsteiger die Nummer drei im Kader ist, seit einigen Monaten.

Alle Infos zu Nico Burchert

Das könnte Sie auch interessieren
Philipp Hosiner erlöste die Eisernen gegen Nürnberg und schoss Union an die Spitze

Union Berlin stürmt mit Rekord an die Spitze

Fortuna Düsseldorf hat gegen den Karlsruher SC gewonnen

Karlsruhe stürzt nach 0:3 ans Tabellenende

Selim Gündüz wurde gegen Aue bereits zur Pause ausgewechselt


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.