FSV: Djengoue und Pellowski fallen aus

SID
Freitag, 07.03.2014 | 18:43 Uhr
Benno Möhlmann hat mit Verletzungssorgen zu kämpfen
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der FSV Frankfurt muss in den nächsten Wochen auf Mittelfeldspieler Nestor Djengoue und Torhüter Jannis Pellowski verzichten. Beide zogen sich im Training Bänderverletzungen zu, wie der Klub am Freitag bekannt gab.

Pellowski erlitt ein Anriss des vorderen und hinteren Außenbandes am rechten Sprunggelenk. Bei Djengoue deuten erste Untersuchungen ebenfalls auf einen Außenbandriss am rechten Sprunggelenk hin.

Frankfurt muss gegen den FC St. Pauli am Sonntag außerdem ohne Kapitän Björn Schlicke (Gehirnerschütterung), Zafer Yelen (Innenmeniskuseinriss) und Chhunly Pagenburg (Rückenbeschwerden) planen. Zudem sind die Einsätze von Denis Epstein (Beckenprellung), Manuel Konrad (Trainingsrückstand) und Marcel Kandziora (Trainingsrückstand) fraglich.

Der FSV Frankfurt im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung